About us.

About us.

DAS SIND WIR:

Wir sind Melli (22) und Finn (26). Seit 2019 reisen wir teilzeit durch die Welt und erlebten die pure Freiheit. In den letzten Jahren haben wir viel über uns selbst gelernt, uns viel weiterentwickelt, die Selbstständigkeit gestartet und verstanden, dass „Leben“ nichts mit einem gleichbleibenden Job oder Geld zu tun hat.

Melli:

Ich würde mich als der „kreative Kopf“ bezeichnen. In meiner Jugend habe ich in der Bundesliga Fußball gespielt und habe zeitlich bedingt aufgehört. Ich habe eine Ausbildung zur Sport- und Gymnastiklehrerin und habe einen Bachelor im Bereich Fitnessökonomie. Meine Leidenschaft liegt darin, die Funktionen des menschlichen Körpers aufzuarbeiten und so die eigentliche Ursache vom Schmerz zu eliminieren.

Ich bin hochsensibel und nehme Reize wie Licht und auch Musik sehr gut wahr. Was früher schnell zur Verzweiflung und Panik geführt hat, ist heute eine Gabe geworden. Ich liebe es, Dinge zu gestalten & Emotionen auf Content herauszukristallisieren.

Ich bin wirklich sehr ehrgeizig und perfektionistisch. Zudem aber auch sehr spontan. Pläne sind für mich nicht nötig, weshalb ich mich immer freue, Finn ein wenig von Plan zu nehmen und Leichtigkeit & Spontanität zu geben.

 

Finn:

Ich bin der „strukturierte“ Kopf mit dem „Plan“. Hinsichtlich unserer Reisen, habe ich mittlerweile gemerkt, dass das Planen nur zu Unflexibilität und Stress führt. Meistens sind die spontanen Dinge die, die am meisten Erfahrungen und vor allem auch Spaß bringen.

Auch ich habe Sportökonomie studiert und komme ursprünglich, wie Melli, aus dem Gesundheitsbereich.

In unserer Selbstständigkeit kümmere ich mich um die Mails, Rechnungen, Buchhaltung und auch die Planung und Analyse. Zudem bin ich dafür zuständig, dass Melli sich in manchen Dingen nicht zu ernst nimmt.

Ich kann wirklich immer und über alles lachen und freue mich, wenn ich sie in den ein oder anderen Situation vom Meckern, zum Lachen bringen kann.

 

Linus:

Ich bin nun 2 Jahre alt. In den letzten 2 Jahren habe ich eine Menge gelernt. Ich muss lernen, dass ich mich zurücknehmen darf. Durfte aber auch viel sehen.

Ich bin ein reinrassiger Austrailian Shepherd Rüde und liebe neue Aufgaben und Herausforderungen. Ich bin schnell sehr aufgeregt und freue mich über jede neue Bekanntschaft auf Reisen. Ich komme schnell mit neuen Situationen klar. Wenn es ums Essen geht, mache ich alles. Rolle, Pfote, Drehen, Schämen, all dies kann ich schon. Wenn es um Käse geht, rufe ich auch gerne mal alles auf einmal ab. Dadurch erhoffe ich mir die doppelte Menge. Ist doch klar!

HIER SIEHT MAN SICH:

Besuche uns gerne auf unseren Plattformen: Instagram & YouTube. Wir freuen uns über jede Nachricht, Support, oder auch Anliegen von dir!